Mittwoch, 17. Dezember 2008

Woche 9.-12 / 15.-19. Dezember




3º:

LB, S.70-71, A2-A5: Bürokommunikation (AB, Ü1-5: Hausaufgabe; Ü6)
LB, S.73, A12: Training: Termine finden
LB, S.74, A13: Wortschatz: Medien
LB, S.76-77, A20-22: Grammatik: HS+HS mit "deshalb", NS mit "damit", Verwendung von "es" ( AB, Ü18,21,22)

5º:
Lesetest
LB, S.62-63: Modul3: Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt: Hörtext: Second Life; Modalsätze : dadurch...dass / indem (Hausaufgabe: AB, S.49, Ü2)

Referate: Emilio: Marcel Reich Ranicki
Sandra: Patrick Süßkind
Isabel: Wassily Kandinsky
Maria: Doris Day
Silvia: Romy Schneider
Enrique: Otto Mustermann
Lorena: Anna Netrebkowa
Die Noten des 1.Trimesters findet ihr in der Homepage der EOI: Tablon de anuncios: Aleman
Achtung: Weihnachtsfest am Donnerstag, 18.12 ab 17 Uhr !!
Ich wünsche euch allen ein gesegnetes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr und Gesundheit für 2009 !!






Montag, 8. Dezember 2008

Woche 1. - 4.Dezember






Test Kapitel 8
Video extra deutsch Kapitel 5
LB, S.70, A1: Bürokommunikation (AB, S. 70,Ü1)
LB, S. 72,A8: "Benimm-Regeln" für das Handy
typische Abkürzungen beim Schreiben von SMS
LB, S.64-66: Der kleine Unterschied (AB, S.50, Ü1a,b)
LB, S.70-71: DVD: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit?
Referat von Pilar und Mónica: Patricia Kaas
Referat von Rosa: Minh-Khai Phan-Thi
Referat von Lorena: Anna Netrebko
Achtung: Lesetest am 9.Dezember

Sonntag, 30. November 2008

Woche 24. - 28. November








3º:



LB, S.68,A21: Grammatik: Verben mit Präpositionen (Hausaufgabe: AB, S.67, Ü18-19)
LB, S.69, A24-25: Grammatik: Nebensätze mit "bis" und "seit" / Wiederholung: Nebensätze mit Subjunktoren
Wierderholung Kapitel 8: Übungen aus der Internetseite von Optimal A2
Achtung: am Dienstag, 2.Dezember: Test Kapitel 8


5º:


LB, S.46-47, Nr.1-2: Teamgeist: Hörtext
LB,S.47,Nr.3: Konnektoren um zu, ohne zu, anstatt zu + Infinitiv ( damit, ohne dass, anstatt dass) (Hausaufgabe: AB, Ü2-3)
KAPITEL 4 Zusammen leben
LB, S.56-57: Cartoons zum Thema, dazu Wortschatzseiten im Arbeitsbuch
LB, S. 68: Referat von Ellen: Porträt Anne Will : http://daserste.ndr.de/annewill/
Referat von Mercedes: Johannes Heesters: http://www.johannes-heesters.de/
Referat von Marlen: Red Bull Gründer Dietrich Mateschitz: http://www.redbull.de/

Mittwoch, 26. November 2008

Woche 17. - 21. November




3º:


LB, S. 63, A4-6: In der Fremde leben (AB, S.63, Ü5-7)


LB, S. 64, A7-9: Bekannt und unbekannt (AB, S.64, Ü8-10)


LB,S.65, A12: Gesten und Körpersprache (AB,S.65, Ü13)


LB.S.66,A15: Ämter und Dokumente


LB,S.67, A20: Aussprache: ein Gedicht lesen - rhythmisch sprechen


LB, S.68-69: A22-23:Grammatik: Wiederholung: Hauptsatz + Nebensatz / Satz: Nebensatz mit "wenn" und "als"




5º:


LB, S.44-45: Lesetext: Wenn Arbeit beglückt


Referat von Cristina: "Wladimir Kaminer"


Test: Fertigkeit schreiben

Montag, 17. November 2008

Woche 10. - 14. November






: Test Kapitel 7


3.Folge der Serie "extra deutsch"


Marlen erzählte uns über das Sankt - Martin - Fest am 11.November


LB. S. 64, A7-8: Bekannt und unbekannt


LB, S. 67, A16-19: Aussprache: ö-Laute, Wortakzent






: LB. S. 43: Grammatik: zweiteilige Konnektoren; Konnektor während


Marlen hielt ein Minireferat zum Thema "Bionade" ( LB. S.52) http://www.bionade.de/


LB.S.54: DVD "Schule aus - und nun?"; Ellen informierte uns über das deutsche Schulsystem


Marlen erzählte uns über das Sankt - Matin - Fest am 11. November






Links zum Martinsfest: http://es.youtube.com/watch?v=nNU6AvnHjWY (Video)


Donnerstag, 6. November 2008

Woche 3. - 7. November




: LB, S. 61, A26-27: Grammatik: Artikelwörter als Pronomen, AB, S.60,Ü23-24


LB, S. 62, A1-3: FREMD(E): In die Fremde gehen; AB, S. 62, Ü3-4

http://www.volkswagen.de/vwcms_publish/vwcms/master_public/virtualmaster/de3/unternehmen/mobilitaet_und_nachhaltigkeit/regionen/amerika/Puebla.html



LB, S. 65, A10-11: Nachfragen und Reagieren
Achtung: Test zum Kapitel 7 am Dienstag, 11.November !!



: Test zum Hörverstehen: Interview mit Mirna Jukic ( http://www.mirnajukic.at/)


LB. S.35: Dialoge üben: Streitgespräche


LB. S. 40-41: Arbeit ist das halbe Leben?: Ü1-2 ( AB. S. 30-31, Ü1-5: Hausaufgabe)


LB. S. 42: Mein Weg zum Job: Ü2: Hörtext

Mittwoch, 5. November 2008

Woche 27. - 31.Oktober


3º: LB, S. 56: Die Suche: A8-10 (AB, S.56:Ü8-10- Hausaufgabe)

LB, S. 57. Training: begrüBen - sich informieren - sich verabschieden: A12-14

Wortschatz: das Fahrrad: wichtige Bestandteile


5º: LB, S. 32-34: Wenn sich zwei streiten....: Hörtexte und Lesetext ( AB, S.27-28: Hausaufgabe)

LB, S. 31: Das Wort ES (AB, S.25: Ü1-3: Hausaufgabe)

LB. S.38-39: DVD + Übungen: was man mit dem Körper sagen kann

Woche 20.-24.Oktober


: LB, S. 54-55: Arbeit und Beruf: Die Firma Rad-Rapid, Der Auftrag: A1-A7 (AB, S.54,Ü1; Ü2-6: Hausaufgabe)

LB, S.58: Wortschatz: Berufe:A17

LB, S. 59: Aussprache: e-Laute: A18-20

LB, S.60: Grammatik: Possessiv-Artikel im Dativ: A24-25 (AB, S.59 Ü19/ S.60,Ü 21-22: Hausaufgabe; Wiederholung Dativ: Präpositionen, Wechselpräpositionen, Verb + Dativergänzung, verb + Dativ-, Akkusativergänzung)


: LB, S.27: Vergleichssätze mit als /wie / je.... , desto-umso ( AB, S.22, Ü 4,6,7)

LB, S.28/29: Früh übt sich....: Fremdsprachenlernen mit Kindern: Lesetext und Diskussion (AB, S.22-23: Hausaufgabe)

LB, S.36: Massimo Rocchi: Minireferat von Marlen



Montag, 20. Oktober 2008

Woche 13.-17.Oktober


3º: Aussprache: LB,S.51, A13-16

Wiederholung: Wortschatz, Redemittel, Grammatik

Test kapitel 6

video "extra deutsch" Folge 4


: DVD zu Aspekte B2, Folge 1: LB. S.22-23

Kurzreferat von Markus zur Person "Fatih Akin" ( LB, S.20 und Vorlage LB.S.197)


Vorschläge für Kurzreferate: siehe LB.S.20, Anna Netrebko: http://www.annanetrebko.com/about/
LB, S-24-25: Kapitel 2 "Sprich mit mir!" (AB, S.18,Nr.1, S.19,Nr.4; Hausaufgabe: S.19,Nr.2-3)
LB, S.26: "Gesten sagen mehr als tausend Worte..." (AB, S.20 Nr.1)

Montag, 13. Oktober 2008

Woche 6.Oktober - 10.Oktober


3º: Grammatik: "jeder, beide, viele, alle": LB,S.52, A17 (AB, S.51, Ü 15-17)
"Reziproke Verben": LB, S.52, A 18
"Satz: Relativsatz mit Relativpronomen im Nominativ und Akkusativ": LB, S.53, A19-21, Hausaufgabe: LB, S.52, Ü 20-24
"Freunde": LB, S.48, A6-7
Training: "Ein Ereignis darstellen": LB, S.49, A9-10


5º: Grammatik: Ergänzungen und Angaben im Mittelfeld: LB, S.11, Nr.4c (Hausaufgabe: AB, S.10, Ü6)
Negation: LB.S.15, Nr.3-5 (Hausaufgabe: AB, S.14, Ü4-6)

"Zu Hause in Deutschland": Hör- und Lesetexte zum Thema "Migration": LB, S. 16-19

Achtung: am Freitag, 24.Oktober, von 16:00-18:00: Extraklasse ("Actividad Complementaria") für den 5.Kurs: Aktivitäten zum Film "Die Fälscher" ( Oskar für den besten ausländischen Film 2007 !!)

Freitag, 3. Oktober 2008

Woche 29.September - 3.Oktober



3.Oktober: Deutscher Nationalfeiertag: seit 1991 sind West- und Ostdeutschland wiedervereint !!
5º:


Thema: Heimat: LB, S. 8-9, 10 ( Lesetext: " Mein Glück in der neuen Heimat")
AB, S.6: Ü1,3, 4
Thema: Ausgewanderte Wörter: LB, S.12-13; dazu Buchtipp: "Ausgewanderte Wörter" Hueber Verlag
Grammatik: Wortstellung im Mittelfeld: Angaben und Ergänzungen: LB, S. 11, 4a-b

Hausaufgabe: AB, S6. Ü 2a,c/S. 7, Ü5/ S.8,Ü1 / S.9 Ü2/ S.10 Ü 3-5

: Kapitel 6 "Zusammen leben": LB, S.46: "Familien heute", "Von der GroBfamilie zur Kleinfamilie"/ LB, S.47: "Generationen" / LB.S. 50: Wortschatz "Familie und Verwandte", AB, S.50,Ü12

Hausaufgabe: AB. S. 46-47, Ü1-6 / AB, S.50, Ü13








Montag, 29. September 2008

Woche 22.-26.September

5º: Wir lasen Beispiele aus dem Buch "Mein schönstes deutsches Wort" ( Hueber Verlag) und versuchten uns an den on-line Aktivitäten des Goethe Instituts passend zum Europäischen Tag der Sprachen (26.September):
http://www.goethe.de/lrn/pro/linie-e/deutsch/start.html
http://www.goethe.de/lrn/pro/sds/deutsch/start.html


Achtung: am Dienstag,30.September beginnen wir mit dem Lehrbuch (Aspekte 2): Wer das Buch noch nicht gekauft hat, kann sich ds erste Kapitel auch gratis im Internet herunterladen:
http://www.langenscheidt-unterrichtsportal.de/aspekte_b_1397.html

Mittwoch, 24. September 2008

Schulbeginn

Hallo liebe Schüler!
Endlich beginnt das neue Schuljahr!
Leider gab es anfangs ein Problem mit 2 Deutschgruppen. Das ist zumindest provisorisch gelöst:
Am Dienstag den 30. September beginnt 1ºB mit Julia im Raum 7 und ich mit 3ºA im Raum 5 jeweils um 18:45.
Bis bald! Servus!

Dienstag, 2. September 2008

Resultat schriftliches Examen September 5.Kurs

Blanco Mercedes: bestanden
Lucena José Luis: bestanden

Cayetano Cristina: bestanden
Chaves Sandra: nicht bestanden
Diaz Maria: bestanden

Freitag, 30. Mai 2008

Woche 26.Mai - 30.Mai

Letzte Unterrichtswoche!!

: Test Kapitel 5
Wiederholen

3º: Wiederholen

: Wiederholen

Schulschlussfest am Donnerstag, 29.Mai

Achtung: schriftliche Schlussprüfung für alle Gruppen am Freitag, 6.Juni ab 9:30

mündliche Schlussprüfungen:
12.Juni ( nachmittags)
13.Juni ( vormittags)
16.Juni (vormittags)
17.Juni (nachmittags)

Woche 19.Mai- 23.Mai

2º: LB, S.41, A9: "Mit dem Wörterbuch arbeiten"
S.42, A11: "Ein Stadt-Plakat"; A12: "Staat und Politik"
S.44/45, A19-22: Wiederholung: Präpositionen

3º: LB, S. 26, A6-7: "Sprachaufenthalt", dazu: http://europass.cedefop.europa.eu/europass/preview.action?locale_id=4
S.27: A8-9: "Stellengesuche und Stellenangebote"
S.28, A11-12: "Mir fehlen die Worte"
A13-14: "Sprachen mischen"
S.30/31, A19-21: Satz: Verb+Verb im Infinitiv ( ohne "zu")
"zu" + Infinitiv

5º: LB, S. 112, Nr.1-2
Test Kapitel 7-9

Montag, 19. Mai 2008

Bravo Recre !!

Herzlichen Glückwunsch dem Fußballklub Recreativo Huelva. Der älteste Fußballverein Spaniens spielt auch in der Saison 2008/09 in der ersten spanischen Liga!!

Hier noch ein Link zum Fußball-Vokabular:



http://www.hueber.de/sixcms/media.php/36/fussballplatz.pdf

Freitag, 16. Mai 2008

Woche 13. - 16.Mai

2º: LB, S. 43, A13-18: Aussprache: "Kontrastakzent, Murmelvokal, schwierige Wörter aussprechen"
LB, S.45, A23: Präteritum: Modalverben, regelmäBige und unregelmäBige Verben
dazu haben wir die Geschichte "Der Rattenfänger von Hameln" im Präteritum gelesen. ( gekürzte Version). Die komplette Geschichte mit Bildern und Hörtext findet man unter:http://www.digitale-kinderbibliothek.de/sagen.html

: LB, S.24/25, A1-5: "Besuch bei der Firma Masch"
"Eine Firma vorstellen"
( AB, S.25, Ü4,5: Hausaufgabe)
LB, S. 29, A15-16: Wortschatz: "Menschen im Betrieb"
(AB, S.28, Ü12. Hausaufgabe: Ü13)

5º: LB, S.110-111, Nr.1-6: "Gefühle verstehen" ( AB, S.110-111: Ü4; Hausaufgabe:Ü1-3)

Dienstag, 13. Mai 2008

Woche 5.Mai - 7.Mai

2º: LB, S.38, A1-2 (AB,Ü1,3): "Berliner Luft"
LB, S.39, A4-5 : "An der Mauer"
LB, S40, A7: "Potsdamer Platz"
Wir haben ein Video über die Geschichte der Berliner Mauer gesehen.
Aufgabe bis 19.Mai: AB, S.40, Ü11

3º: Test Kapitel 2
Video "extra deutsch" Kapitel 2: "Sam geht einkaufen"

5º: LB, S. 104/105: "Gefühle"
Hausaufgabe: AB, S.104/105: Ü1,3

LB, S. 108: "Stark durch Gefühle": Nr.1-3
Hausaufgabe: AB, S.108/109: Ü1,3

Montag, 5. Mai 2008

Woche 28.April - 2.Mai

: Test Kapitel 4
LB. S. 35: Aussprache: "Konsonanten: f, ff, ph, v, w
Video: "extr@ deutsch" Kapitel 2

3º: LB.S. 19: "Was mache ich, wenn...." A9,10
S.20: Training: "Sich beschweren - reklamieren - umtauschen": A12
"Auf Reklamationen reagieren": A13
S.22, A17-18: Grammatik: "Satz: Nebensatz mit obwohl" ( AB, Ü 16)
Geschichte "Nofretete ist weg" aus: "Der Hundetraum"

Test Kapitel 2 am Dienstag, 6.Mai !!!

: LB. S. 100 / 101: Ü2: "Vergessen - ein Gespräch mit einem Gedächtnisforscher"
Video zum Thema "Langzeitgedächtnis und Lernen" :http://www.az6-1.de/video/5Min.html

Interjektionen: Siehe: Zusatzmaterialien: http://www.edition-deutsch.de/buecher/mitt-b2.php
Grundwortschatz: Tiere und Tierlaute, dazu ein Gedicht von Ernst Jandl:
http://www.lyrikline.org/index.php?id=162&author=ej00&show=Poems&poemId=1237&cHash=93ba3b58a0

Freitag, 25. April 2008

Woche 21.April - 25.April

2º: LB. S.33: Training: Hören: auf Zeitsignale achten: A9 ( AB, S. 33, Ü9)

Zwischen Sprachen vermitteln: A10 (AB, S.33, Ü10)

Wir haben die Webseiten von zwei österreichischen Sportlern besucht und eine
e-mail an Mirna Jukic geschrieben: www.mirnajukic.at , www.markusrogan.at
LB. S. 34: Wortschatz: Schule und Studium: A13 ( AB, S.34 Ü11, 12)
LB. S. 36: Grammatik: Adjektive: Deklination nach unbestimmtem Artikel: A19
( AB, S. 36, Ü 14,15)

Test Kapitel 4 am Montag, 28.April !!

3º: LB. S. 17, A4: "Saskia Geiges, Modemacherin" (AB, S. 17, Ü4)
LB. S.18, A6-8: "Kleidung kaufen": für die Dialoge, die Webseite: www.otto.de
LB, S. 20, A19-20: Grammatik: Adjektive: Superlativ


Bitte für Dienstag, 29.April die Geschichte "Nofretete ist weg" lesen !!

5º: LB. S. 92/93, Ü 1- 4: "Wissen und Können", Webtipp: www.fischertechnik.de ,
www.fischertip.de

Hausaufgabe: AB, S.92, Ü1-3
LB. S. 98/99: "Klug, klüger, am klügsten" ( AB, S. 98, Ü1)

Aufgabe bis 7.Mai: LB,S.99, Ü2: Lesetext zusammenfassen und dazu Stellung nehmen.
AB, S.99, Ü2c: eine Filmkritik schreiben

Dienstag, 22. April 2008

Woche 14.April - 19.April

2º: LB, S.31 "Das Praktikum": A4,5
S.32 "Arbeiten und studieren": A6-A8 ( AB, S.32 Ü6-8)
S.37: "Grammatik": Adjektive: Deklination nach bestimmten
Artikel: A20

3º: LB, S.16: "Modechronik": A1-3 ( AB, S.16: Ü1,3)
S.21: "Wortschatz": Kleidung und Accessoires: A14,15a
A15b: Aufgabe bis 29.April
S. 22: "Grammatik": Artikelwörter und Substantiv: Genitiv: A16
Hausaufgabe: AB, S.21: Ü14,15

5º: Wir sprachen über die Geschichte "Das Wunschhaus" von Leonhard Thoma.
LB, S.86/87: "Klonen": Ü1-4 ( Hausaufgabe: AB. S.(87,Ü3)
Passiversatzformen: siehe: http://www.languagelab.at/typo/index.php?id=51

Freitag, 11. April 2008

Woche 7.4. - 11.4. 2008

: LB. S. 30 "In der Schule": A3 ( AB. S.30 Ü2)
LB.S. 34: Wortschatz: "Stundenplan und Fächer" A11
"Schule und Studium" A12

Test Kapitel 3
Video "extra deutsch" Teil1; Übungen online:

http://www.channel4.com/learning/microsites/E/extra/german_flash_home.html

: LB. S.12 Training: "Gesprächssituationen unterwegs vorbereiten": A11
LB. S.13 Wortschatz: "Umziehen": A13
" Der neue Wohnort": A14 (Ab.S.12 Ü15)

Test Kapitel 1

: LB.S.85 Nr.5: Indirekte Rede ( Konjunktiv I)
AB.S.84 Nr.3; Hausaufgabe: AB.S.84, Nr.4,5
Wir sprachen über den Klimawandel und besuchten die offizielle
Website von Al Gores Film "Eine unbequeme Wahrheit":
http://movies.universal-pictures-international- germany.de/eineunbequemewahrheit/ait_live/

Test Kapitel 4-6

Freitag, 4. April 2008

Woche 31.März - 4. April

: Test Kapitel 2
LB. S. 27 "Aussprache": A12-16
S.29 "Grammatik": A21: Pluralformen
S.30 "In der Schule": A1-2: Hausaufgabe: Schreibe deinen Steckbrief
S.34 "Wortschatz": A11: Stundenplan und Fächer.

Test Kapitel 3 am Mittwoch, 9.April



: LB. S.10: "Virginia T. Tourismuskauffrau" : A5-7
S.11: "Im Ausland studieren": A8-A10
Österreichkarte: www.weltkarte.com
Universität Klagenfurt: www.uni-klu.ac.at
S.14-15: "Grammatik": Indirekter Fragesatz: A16-18
AB. Ü 11-13, 18-20.

Test Kapitel 1 am Donnerstag, 10.April




: Kapitel 7 "Natur": LB. S. 80-81, Nr.1-3.Hausaufgabe: AB. S. 80, Nr.1,2.

"Naturkatastrophen": LB.S. 84-85, Nr.1-4, 6.

Für Montag, 7.April bitte die 2.Geschichte von "Das Wunschhaus" lesen.

Test Kapitel 4-6 am Mittwoch, 9.April

Freitag, 28. März 2008

Woche 24.3.-28.3.

2º: LB, S. 24 "Reise-Orte"
S.26 Wortschatz ( "Gute Reise", Tätigkeiten unterwegs")
S.28 Grammatik: Adjektive: Komparativ (prädikativ)
S.29 Grammatik: etwas begründen mit weil / denn

Achtung: Test Kapitel 2 am Mo, 31.3 !!

3º: Test Kapitel 11
Osterbräuche in Spanien, Deutschland und Österreich.
Arbeit mit dem Wörterbuch ( auch online: http://dix.osola.com/ , http://www.leo.org/ )

Optimal B1: Kapitel 1
LB, S. 8/9: "Weggehen"
AB, S.9 Ü4, s.13, Ü16

Hausaufgabe: Ü3, 17;
Ü1 ( Foto A oder B beschreiben, C ergänzen) Ü5 (Brief) bis 10.April abgeben !!

: Passivformen wiederholen und erweitern:
Übungen: http://www.languagelab.at/typo/index.php?id=51
LB, S. 75 Nr.3,4
S. 79 Nr 3,4 Hausaufgabe: Gedicht (Nr.4) lesen und Nr.4c machen

Achtung: Test Kapitel 4-6 am 9.April !!

Freitag, 11. Januar 2008

Woche 7.1. - 10.1.2007

: Wiederholung von Kapitel 1. Achtung!!: Test Kapitel 1 am Montag, den 14.1.


3º: -Wortschatz "Wohnen": Hausaufgabe bis 24.1.: Beschreibe dein Haus ( deine Wohnung).

- Idefinitpronomen ( LB, S.85 / AB, S.84)

- Landeskunde-Quiz: Was wisst ihr über Deutschland, Österreich und die Schweiz

- Lektüre: "Der Autostopper" aus: "Der Hundetraum" von Leonhard Thoma

- link zur Aussprache: www.hueber.de/woerterbuch/phonetik

- Achtung !!: Test Kapitel 10 am Dienstag, den 15.1.

5º: - LB, S. 62-63 "Dialog statt Monolog" Ü 1-4